Литературный сайт
для ценителей творчества
Литпричал - cтихи и проза

JAHRESZEITEN, MÄDCHEN (dichterisches Märchen) (немецкий, German)


­Winter:
Winter bin ich, windig, kalt,
anfangs jung und endlich alt.
Ich bin als Bildhauer Weiser.
Schnee und Eis, o weiße Reise!

Mädchen:
Mädchen bin ich. Winterblick,
schenke mir Hochliebesglück!
Nicht auf Kampf will ich stark hoffen.
Harmonie, sei immer offen!

Frühling:
Frühling bin ich, hoffnungsvoll,
bringe gern zart Lebenswohl.
Ich bin grün und weiß und rosa,
Poesie gar ohne Prosa.

Mädchen:
Ich bin schön. Das heißt Gefühl.
Wärme will ich richtig viel!
Bist du wie versprochen Dichter?
Blumen schenk mir als Gedichte!

Sommer:
Wer bin ich? Erraten kannst?
Störe nicht, o Fehlerangst!
Rätsel, weg! O Goldendsommer,
schwimme stets ganz in der Sonne!

Mädchen:
Ferien, verträumt, seid lang!
Rhythmus, Reim, spielt Wunderklang!
Seid ganz heiß, o Herz und Seele,
Märchenwelt, die ich klar sehe!

Herbst:
Wenn du schnell nach Hause fährst,
triffst du mich als reifen Herbst,
Ernte, Obst gar ohne Ende,
Bildungsjahr mit Anfangswende.

Mädchen:
Jahreszeit mag jede ich.
Himmel, Geist, beschwingt mich dicht!
Sagenhaft seid, o Erkenntnis
und Erfolg als Wunschergebnis!



Мне нравится:
0

Рубрика произведения: Поэзия ~ Стихи на иностранных языках
Количество отзывов: 0
Количество сообщений: 0
Количество просмотров: 5
Свидетельство о публикации: №1220604470137
@ Copyright: Leo Himmelsohn, 04.06.2022г.

Отзывы

Добавить сообщение можно после авторизации или регистрации

Есть вопросы?
Мы всегда рады помочь! Напишите нам, и мы свяжемся с Вами в ближайшее время!

1